Laktoseintolerant? Nicht auf ein feines Glace verzichten

In den letzten Jahren hat sich die Laktoseintoleranz ohne Unterscheidung nach Geschlecht und Alter stark verbreitet. Durch diese Unverträglichkeit ist der Körper nicht in der Lage, Laktose zu verdauen, die das wichtigste Disaccharid in Milch und Milchderivaten ist. Die Ursache liegt in der Abwesenheit eines Enzyms: das Laktase-Enzym, das die einfachen Zucker trennt, damit sie vom Magen-Darm-Trakt aufgenommen werden.

Auf ein feines Glace für Schleckmäuler, aber laktoseintolerant zu verzichten, kann ein grosses Opfer sein.

Bei Choose Icecream muss sich niemand, der eine Laktose-Intoleranz hat, opfern und diejenigen beneiden, die einen Cornet oder Glacé essen dürfen.

Denn in der Luzerner Gourmet-Glacerie kommt das Choose-Team auf die Bedürfnisse von laktoseintoleranten Personen auf, ohne den Geschmack und die Echtheit des Produktes zu beeinträchtigen

In der Choose Eiscreme können Sie auch ohne Milch ein Wellness-Glace zubereiten und anstelle von Soja als Ersatz verwenden. Diese pflanzliche Zutat bietet auch eine grosse Vielfalt an Geschmacksrichtungen, damit die Schleckmäuler nicht den Genuss und Geschmack eines feinen Lutschers verspüren, das ihren speziellen Gesundheitsbedürfnissen Rechnung trägt. Für ein cremiges und schmackhaftes Sojaglace.

Eine weitere Möglichkeit für Laktose-Intolerante bieten Glaces mit Fruchtgeschmack oder Sorbets, bei denen Milchprodukte wie Buttermilch, Rahm, Butter und Kasein nicht benötigt werden. Ein köstlicher Plan B für ein Glace, das gut schmeckt und auch der Saisonalität Rechnung trägt, eines der Must-Haves von Choose Icecream, hergestellt aus frischen, saisonalen Zutaten und auserlesenen Zutaten.

Wenn Sie an der Choose Eiscreme in Luzern vorbeifahren, haben Sie keine Angst und keinen Eingang, denn Sie müssen sich nur den Geschmack Ihres Soja- oder Fruchtglace aussuchen, das Sie am meisten erfrischt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.